Zum Hauptinhalt springen

Sankt Martin


Martinsbezeln und Laternen

Am 11.11. wird an den Soldaten Martin und an seine gute Tat gedacht. Der Legende nach war Martin der einzige Soldat, der auch an die Amen dachte und in der bitteren Kälte seinen Mantel mit einem Bettler teilte.

In vielen Regionen wird daher dieser Tag gefeiert. Dabei haben sich verschiedene Bräuche entwickelt. In unserer Region findet ein Martinsritt statt, an dem Familien teilnehmen, mit selbst gebastelten Laternen mitlaufen und Martinslieder singen.

Auch wir haben mit unseren Bewohner*innen Laternen gebastelt und diese aufgestellt. Anschließend gab es für unsere Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen leckere Martinsbrezeln, denn die gehören an St. Martin schließlich dazu.

Alle Bewohner*innen hatten sehr viel Freude. Eine Woche später veranstaltet der Kindergarten in Pölich einen Martinsumzug, den unsere Bewohner*innen ebenso verfolgen und den Liedern lauschen können.


Zurück

Kontakt

creatio Management- und Beratungsgesellschaft mbH
Arnold-Janssen-Str. 1a
54516 Wittlich
Tel.: 06571 - 95 467-0
Fax: 06571 - 95 467-150

info@creatio-online.de