Zum Hauptinhalt springen

Pflege – Wir sind für Sie da

In unseren Seniorenresidenzen steht der Mensch im Mittelpunkt. Hier finden die Menschen ein neues Zuhause. Ziel unseres pflegerischen Handelns ist, größtmögliche Zufriedenheit unserer Bewohner zu erreichen. Ganz nach dem Leitbild unserer Häuser: Nähe. Vertrauen. Und die Sonne im Herzen.

Unser Leitbild

Alle Menschen, die sich als Pflegebedürftige an unsere Seniorenresidenzen wenden, werden als Individuen von Körper, Geist und Seele betrachtet. Sie stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Ziel des pflegerischen Handelns in unseren Pflegeheimen ist, die eigenständige Versorgung unserer Bewohnerschaft zu erhalten, zu fördern und Selbstpflegedefizite auszugleichen.

Dies wird gemeinsam mit dem/der Pflegebedürftigen in der pflegerischen Beziehung umgesetzt. Ganz nach dem Leitbild unserer Häuser: Nähe. Vertrauen. Und die Sonne im Herzen.

Fundierte Konzepte für professionelle und individuelle Pflege

Die professionelle Pflege in unseren  Seniorenresidenzen orientiert sich am Pflegemodell von Monika Krohwinkel. Das Modell ist die Basis für unser Pflegekonzept, das durch das Betreuungskonzept und die Organisations- und Pflegestandards der jeweiligen Häuser ergänzt wird.

Hinzu kommt unser Konzept zur Betreuung dementiell erkrankter Menschen. Beide Konzepte werden ergänzt durch Maßnahmen zur Behandlung von Schlaganfallpatienten nach Bobath® und Angebote zur Basalen Stimulation®, die positive Reizangebote definieren, die Schwerstpflegebedürftigen, wie zum Beispiel Wachkoma-Patienten, dabei helfen, die Wahrnehmung des eigenen Körpers zu verbessern und Kontaktmöglichkeiten mit der Umwelt zu erschließen.

Erfahren Sie mehr zum Thema Pflege in unseren Häusern:
St. Andreas Pölich, St. Paul Wittlich und St. Martin Schweich.